Für dieses Jahr habe ich mich gleich zu zwei Jahreskursen angemeldet. Der erste ist Life Book 2017, ein Mixed Media Kurs  von Tamara Laporte.

Als Warmup gab es Look at the Stars. Ich habe mich allerdings für Herzen entschieden.

Warmup Life Book 2017
Diese Aufgabe war recht gut zu meistern. Aber die nächste hatte es in sich und ich habe an drei Tagen mehrere Stunden daran gearbeitet. Tamara verspricht aber, dass es nur in der ersten Woche soviel wäre. Das ist auch gut so, denn sonst hätte ich keine Zeit mehr für andere Dinge. Für das Sternenmädchen gibt es fünf Videos mit mehr als vier Stunden. Puh!

Hier siehst Du die einzelnen Schritte:

Entstehung vom Sternenmädchen in Life Book 2017

Der Hintergrund ist mir ein wenig zu messiehaft und die Kleberei ist auch nicht wirklich was für mich. Das habe ich als Kind schon gehasst, wenn ich Strohsterne basteln musste und der Kleber überall war nur nicht da, wo er hin sollte. Aber ich bin ich sehr zufrieden und total verliebt in die Augen, auch wenn sie ungleich sind. Nie hätte ich gedacht, dass ich einmal so hübsche Augen malen könnte.

Leider habe ich auch falsches Papier benutzt. Das Mädchen wurde separat auf ein Papier gemalt. Im Kopf hatte ich noch die Stimme, dass ich 300 g Papier nehmen sollte. Ich aber dachte mir, das wird doch alles zu dick in meinem Sketchbook und nahm 90 g Papier. Ein kleines Loch habe ich fabriziert, aber man sieht es nicht. Da mir die Ausschneiderei und Kleberei ja nicht liegt, male ich demnächst direkt ins Buch.

Ich bin total verliebt in mein Sternenmädchen!

Sternenmädchen

Bis Ende September kannst du dich jederzeit für Life Book 2017 anmelden.
Vielleicht sehen wir uns!?

Translate »
%d Bloggern gefällt das:

Für die Benutzerfreundlichkeit dieser Website werden Cookies eingesetzt. Durch das Scrollen auf dieser Website erklärst Du Dich automatisch einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen