• Gelee mit Johannisbeere + Brombeere

    Sommerzeit ist Einmachzeit

    Wenn die ersten Früchte reifen, muss ich immer an meine Kindheit denken. Die ganze Familie hat geerntet und die Frauen (Oma, Mutti und wir Kinder), standen stundenlang in der Küche und haben Obst und Gemüse verarbeitet. Es wurde geputzt, geschnibbelt,…

  • Blütenexplosion

    Blütenexplosion im Garten

    Es ist noch gar nicht lange her, da waren die Bäume kahl. Ich mag das ja sehr, weil ich ohne Blätter viel mehr sehen kann. Die Aufnahme rechts oben wäre ziemlich düster, wenn der Baum alle Blätter entfaltet hätte. Ist…

  • Es frühlingt

    Winter Ade – es frühlingt

    Nach der großen Kälte ist es wunderbar frühlingshaft geworden. Ich konnte zusehen, wie der Schnee immer weiter schmolz. Sind wir am Samstag noch im Schnee gelaufen, wo ich diese herrliche Birke fotografiert habe, so laufen wir jetzt im Grünen. Naja…

  • Kohlmeise

    Winter im Garten

    Die Kohlmeise habe ich früh am Morgen fotografiert. Es sieht so aus, als wenn sie auf dem Meisenknödel geschlafen hat. Bewachen muss sie ihn nicht, ich habe noch mehr Knödel aufgehangen. Oder war sie nach dem ersten Frühstück so müde,…

  • Eichhörnchen hellbraun

    Gartenbesucher II

    Nicht nur die kleinen Vögel kommen zu unseren Futterplätzen. Auch größere Vögel, wie Elstern, Eichelhäher und auch Krähen, holen sich gerne mal einen Happen ab. Leider vertreiben sie immer die kleinen Vögel. Aber ich mag sie trotzdem. Besonders die schwarzen…

  • Buntspecht

    Gartenbesucher I

    Die Fütterungssaison hat in diesem Winter früh begonnen. Als mein Mann die Gartenmöbel ins und die Futterhäuschen aus dem Gartenhaus geräumt hatte, ging es auch schon los. Die ersten Meisen flogen suchend heran und belagerten die Futterstellen. Ich hatte noch…

  • Tulpen zum Frühlingsanfang

    Glücksmoment Frühlingsanfang

    Gestern war kalendarischer Frühlingsanfang – auch wenn es draußen nicht so ausssieht und es recht frisch ist. Aber überall knospet und sprießt es, die ersten zarten Blättchen sind zu sehen. Im Garten blühen Schneeglöckchen, Krokusse und einige Mini-Osterglocken sind auch…

  • Ramblerrose Pauls Himalayan Musk

    Es war einmal eine wunderschöne Ramblerrose

    So sah sie im letzten Jahr aus und in diesem Jahr war sie noch größer. Wunderschön gesundes Laub und Knospe an Knospe – bis eine Windböe dem geschwächten Obelisken den Rest gab und ihn mitsamt der Rose umkippte. Nun war…

  • Sommeranfang oder Es geht wieder bergab

    Heute ist Sommeranfang. Man mag es nicht glauben, aber es ist so. Meteorologisch gesehen haben wir zwar schon drei Wochen Sommer, aber von dem ist leider nicht viel zu sehen. Man kann wirklich vom Glück reden, wenn man zwischen zwei…

  • Vogeleltern haben es schwer

    Vorgestern sah ich die Meiseneltern noch füttern, heute war es sehr still im Garten. Sind die jungen Meisen ausgeflogen? Wir entschlossen uns nachzusehen. Ach menno: Zwei kleine Meisen lagen tot im Nest. Sie sahen ziemlich flügge aus, haben es aber…

  • Verlassenes Meisennest

    Das erste Gelege in unserem Nistkasten wurde leider verlassen. Es dauerte eien Weile bis mir auffiel, dass lange keine Meise in den Kasten geflogen ist. Nach intensivem Beobachten entschloss mein Mann sich, den Kasten zu öffnen und nachzuschauen. Und siehe…

  • Was ist das nur für ein Wetter?

    Mir sind Herbst und Winter die liebsten Jahreszeiten, dicht gefolgt vom Frühling. Den Sommer mag ich auch, aber nur wenn er nicht zu heiß ist. Eigentlich mag ich dieses Wetter, wie es im Moment ist – nur nicht jetzt im…

Für die Benutzerfreundlichkeit dieser Website werden Cookies eingesetzt. Sie erleichtern das Surferlebnis. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen